Was du wissen solltest,
wenn dich ein Problem plagt!

Die Kunst des Loslassens: Eine Expedition zur inneren Freiheit

Inhalt des Beitrags

Die reine Transformation erleben: Loslassen, Selbstsabotage, Selbstheilung

Loslassen lernen – In unserer schnelllebigen Welt, der wir jeden Tag mit unzähligen Verpflichtungen und Herausforderungen ausgesetzt sind, stellen wir uns ständig den Hürden des Alltags und den Herausforderungen des täglichen Lebens. Dadurch befinden wir uns in einem dauerhaften Kampf und in einem inneren Konflikt mit uns selbst. Wir funktionieren eigentlich nur, statt ein Leben zu leben, das uns wirklich glücklich machen würde.      

Die Themen Loslassen, Selbstsabotage und Selbstheilung spielen da eine entscheidende Rolle in unserer persönlichen Entwicklung.    

Heute schauen wir hinter diese “Aspekte”, wie sie miteinander verbunden und verworren sind, und wie wir die Kunst des Loslassens relaxed meistern können und den Weg in unsere eigene, persönliche Selbstheilung gehen. Um am Ende das Leben zu leben, was uns gebühren und unserem Seelenplan entsprechen würde.  

Denn leider halten wir einfach grundsätzlich immer an dem fest, was uns nicht gut tut. Weil wir es kennen, weil es vertraut ist. Für uns und für unser Unterbewusstsein. Aber deswegen ist es noch lange nicht gut für unser Leben… 

Das Dilemma des Festhaltens

Oft klammern wir uns an Dinge, Überzeugungen oder auch an Menschen, die uns schon lange nicht mehr voranbringen, nicht mehr dienlich sind, die uns zurückwerfen oder sogar schaden.  

Diese Art des „Festhaltens“ kann zu einem subtilen, aber auch sehr mächtigen Hindernis für unsere persönliche Entwicklung werden. 

Grundsätzlich ist es aber wichtig zu sehen, dass „Loslassen“ nichts mit Aufgeben zu tun hat – im Gegenteil! Es ist ein Akt der Befreiung und ein Schlüssel zur eigenen körperlichen und seelischen Selbstheilung. Aber das ist auch eine Art von Selbstsabotage, und diese Art der „Selbstsabotage“ muss man auch erstmal durchschauen… 

Selbstsabotage verstehen

Das Thema Selbstsabotage ist ein komplexes Phänomen. Ein Phänomen, dem meistens ganz tief verwurzelte Überzeugungen und Ängste zu Grunde liegen. 

Sie zeigen sich in unseren täglichen Handlungen, die eigentlich unserem eigenen Wohle komplett entgegenstehen. Es kann von der unbewussten Vermeidung von guten Chancen, Möglichkeiten und Situationen, bis zur ganz bewussten Zerstörung einer gut laufenden Beziehung gehen. 

Die Ursache der Selbstsabotage ist so vielfältig wie das Leben selbst.    

Selbstsabotage hat so viele Gesichter

Sie kann sogar von einem niedrigen Selbstwertgefühl bis hin zum übermäßigen Perfektionismus führen. Aber auch das muss man erstmal erkennen… Und das können die meisten Menschen nicht. Das ist ganz natürlich. Es hat nämlich unbewusst auch etwas damit zu tun, dass man ein Stück Persönlichkeit loslassen muss. Womit wir wieder bei der Verlustangst und dem Loslassen wären… 

Der Befreiungsakt des Loslassens

Loslassen ist der Schlüssel, um die Fesseln der Selbstsabotage zu durchbrechen. Es erfordert oft Mut und die Bereitschaft, sich unangenehmen Emotionen zu stellen, und der erste Schritt ist die bewusste Entscheidung dazu, Altes loslassen zu wollen. 

Seien es schmerzhafte Erinnerungen, hinderliche Überzeugungen, eine toxische Beziehung usw. Das Loslassen ermöglicht es uns, Raum für Neues zu schaffen und unseren Fokus auf positive Veränderungen zu lenken. Und damit diese Dinge und die Muster dahinter in die richtige Richtung gewiesen werden können, müssen sie in die Selbstheilung kommen. 

Die Rolle der Selbstheilung

Selbstheilung ist ein integraler und wichtiger Bestandteil des Prozesses in unserer persönlichen Entwicklung – wenn nicht sogar der wichtigste. Selbstheilung bedeutet nicht nur die Genesung körperlicher oder psychischer Krankheiten, sondern auch die Chance auf emotionale und mentale Heilungschancen.  

Der Weg zur Selbstheilung beginnt meistens mit dem Loslassen von emotionalen Altlasten und der Akzeptanz dessen, was momentan ist! 

Praktische Schritte, um endlich loszulassen

  • Selbstreflexion: Setze dich bewusst mit den Aspekten deines Lebens auseinander, die du loslassen willst.  
  • Akzeptanz: Akzeptiere, dass Veränderungen unausweichlich sind. Statt gegen den Fluss anzukämpfen, lerne mit ihm zu schwimmen.
  • Unterstützung: Manchmal ist es einfacher, loszulassen, wenn wir nicht alleine sind. Und vor allem, wenn man eine Möglichkeit findet, dass es nicht an die Substanz geht, uns aufwühlt und wir Altes nochmal durchleben müssen. (Wie es sonst bei den meisten Therapien der Fall ist.)  

Es gibt einen leichten Weg dazu, der all diese Aspekte des Loslassens und der Selbstsabotage unter einen Hut bringt und eine persönliche, individuelle Transformation erzeugen kann, durch den unser Unterbewusstsein in die Selbstheilung kommt.   


3er Set

Loslassen, Fremd- und Selbstsabotage, Selbstheilung und Selbstermächtigung

DMH-Methode "Deine Essenz des Glücks"

Der Schlüssel zur inneren Transformation

Den Weg des Loslassens zu beschreiten, Selbstsabotage zu überwinden und die Reise zur Selbstheilung anzutreten, mag sich für viele erstmal wie eine Expedition ins Unbekannte anhören. Aber diese „Reise“ kann den entscheidenden Unterschied ausmachen und sich extrem lohnen.

Tauche mal ein in die Welt von DM Harmonics. Eine vielleicht futuristische neue Erfahrung, die dein Unterbewusstsein erreicht und eine tiefe, positive Transformation erwirken kann. 

Negative Muster durchbrechen und Raum für positive Veränderungen schaffen.  

Das 3er-Set “Loslassen, Selbstsabotage, Selbstheilung” unterstützt dich nicht nur dabei, endlich alte Muster und Dinge loslassen zu können, indem es tief ins Unterbewusstsein dringt und hinderliche Überzeugungen aus dem Weg räumt. Es ist auch ein kraftvoller Verbündeter im Kampf gegen selbst sabotierende Muster. Diese werden durch positive Gewohnheiten ersetzt, und Selbstheilung führt auf allen Ebenen zu einem Prozess des Wachsens und Gedeihens. Ein spannender Weg, der leicht bezwingbar werden kann –  rein durch diese Audiodateien.  

Den Weg zur Selbstheilung durch Loslassen ebnen

Die Themen Loslassen, Selbstsabotage und Selbstheilung sind fest miteinander verwoben und spielen eine große Rolle in unserer persönlichen Entwicklung. Durch die bewusste Entscheidung, Altes loszulassen, brechen wir die Fesseln der Selbstsabotage und öffnen uns die Tür zur Selbstheilung. Es ist ein Prozess, der Mut, Selbstreflexion und die Bereitschaft erfordert, sich selbst zu begegnen.    

Die Kunst des Loslassens ist der Schlüssel zu einem erfüllten und selbstbestimmten Leben – so wie es dir schon lange zusteht. 

Kostenfreies Webinar

In diesem kostenfreien Webinar erfährst du, warum zwischen Erfolg und Misserfolg, Glück und Unglück, Wohlstand und Armut, Gesundheit und Krankheit nur eine Kleinigkeit entscheidend ist.

Melde dich jetzt gleich an!

Pangera-Dm-Harmonics-Andreas Bernknecht-Deine Bewertung

Ich bin Andreas Bernknecht, der Gründer von DM-Harmonics und ich werde dich persönlich begleiten und dir alle wichtigen Informationen rund um DM-Harmonics geben

Aktuelle Beiträge

dm-harmonics-pomodoro-technik-timer.jpg
Grundlagen - ein besseres Leben
Alexandra

Neu – Pomodoro-Technik

Die Pomodoro-Technik ermöglicht es dir, produktiver zu arbeiten, indem du regelmäßige Pausen einlegst. Diese einfache Zeitmanagementstrategie teilt deine Arbeit in

Weiterlesen »
Was du wissen solltest, wenn dich ein Problem plagt!

Jetzt kostenfrei am Webinar teilnehmen

Produkte kennenlernen

DM-Harmonics-Mehr Willensstaerke haben und Ziele erreichen-Produktcover Willenskraft-Booster

Willenskraft stärken – Der Willenskraft-Power-Booster-Onlinekurs

4,9
Rated 4,9 out of 5

Zum Shop »

Wundercodes – Wie du mit Manifestieren deine persönlichen Wunder erschaffst – Der komplette Basiskurs – Ratenzahlung Alternative

4,8
Rated 4,8 out of 5

Dieser Kurs ist für Menschen, die …

Zum Shop »

Weitere Beiträge

Produkte kennenlernen

3-er Set Loslassen – Selbstsabotage – Selbstheilung + Zugabe (Ratenkauf 3 Raten)

4,9
Rated 4,9 out of 5

Zum Shop »