Erfüllende Beziehungen – dein inneres Kind entscheidet darüber!

Inhalt des Beitrags

Was dein inneres Kind mit dir macht und wie du Frieden mit ihm schließen kannst

Das innere Kind – Die Sehnsucht nach einer erfüllten Partnerschaft gehört zu uns, wie das Salz in der Suppe, und wohl fast jeder hat Momente, in denen er mit dieser Sehnsucht in Kontakt kommt.  

Im Grunde streben wir alle nach einer Beziehung, in der wir uns geborgen fühlen und bedingungslose Liebe erfahren. Doch viel zu oft scheitern wir nach immer gleichem Schema und fragen uns, was der Grund sein mag, obwohl wir eigentlich längst bereit für das große Liebesglück wären.  

Warum wir oft selbst die Ursache sind, dass es mit einer glücklichen Beziehung nicht klappt, und welche kleinen, aber wirkungsvollen Änderungen du gleich heute vornehmen kannst, darum geht’s heute.  

Denn das innere Kind ist für so vieles verantwortlich… 

Was ist das innere Kind?

Es wohnt in jedem von uns und kann nicht verloren gehen. Auch wenn wir mittlerweile erwachsen geworden sind, bleibt es immer ein wichtiger Teil von uns. Tatsächlich macht es uns sogar zu dem Menschen, der wir heute sind! Denn jedes Erlebnis prägt unsere Seele und unser Leben – sowohl die schönen Momente als auch die Erfahrungen, die wir vielleicht lieber nicht gemacht hätten.  

Das innere Kind steuert sowohl unsere Reaktionen auf bestimmte Situationen, als auch unsere Emotionen, ohne dass wir es merken. Denn vor allem in der Kindheit werden Glaubenssätze geprägt, die uns ein Leben lang begleiten. Dort liegen die Wurzeln für Ängste oder Unsicherheiten – und das Potenzial für Unbeschwertheit und Glück.

Ich will geborgen sein - und frei!

In kaum einem Lebensbereich sind wir so gespalten zwischen der Sehnsucht nach Nähe und dem Streben nach Unabhängigkeit, wie im Bereich der Partnerschaft. Wir sehnen uns auf der einen Seite schmerzlich nach einer funktionierenden und erfüllten Partnerschaft, spüren gleichzeitig aber ständig Fluchtimpulse, da wir Angst davor haben, uns zu sehr einschränken und anpassen zu müssen.

Oft machen sich diese Impulse nur unbewusst bemerkbar, und wir schieben sie zur Seite und denken, dass sie irgendwann verschwinden werden. 

Aber was passiert mit Gefühlen, die wir verdrängen, anstatt sie zu fühlen und anzunehmen?      

Sie beherrschen uns, und wir fühlen uns in Mustern gefangen, die wir mit normalem Menschenverstand nicht begreifen können. 

Als Kind sind wir wie ein Schwamm für Emotionen

Als Kinder waren wir rein fühlende Wesen. Wir waren verletzbar und abhängig von der Zuwendung und Liebe, die man uns gegeben – oder eben auch nicht gegeben – hat. 

Wer kann schon  behaupten, “Erleuchtete” als Eltern gehabt zu haben, die es geschafft haben, uns immer das Gefühl bedingungsloser Liebe zu vermitteln, und ihre eigenen Muster nicht auf uns zu übertragen? 

Selbst wenn sie wirklich versucht haben, alles perfekt zu machen und uns behütet und fürsorglich aufgezogen haben, wurden unbewusst Ängste und beschränkende Glaubenssätze in uns verankert.  

dm-harmonics-das-innere-kind-befreien-frau-baby-arme

Und so schlummern all diese Verletzungen und unbewussten Muster weiterhin in den Tiefen unserer Seele. 

Das Ergebnis ist oft, dass schmerzvolle Beziehungserfahrungen in unser Leben treten, um diese verletzten inneren Kinder wach zu rütteln.  

Das innere Kind beeinflusst die Partnerwahl

Und zwar mehr als uns bewusst und lieb ist.  

Wir suchen uns unbewusst Spiegelpartner, mit denen wir ähnliche Wunden, Muster oder Blockaden teilen. 

So kann das gleiche Schmerzthema, z. B. unerfüllte Mutter- oder Vaterliebe, beim einen zu einer zwanghaften Bedürftigkeit nach Nähe führen, jedoch beim anderen zu einer tief sitzenden Unruhe, die sich durch ein zwanghaftes Streben nach Freiheit bemerkbar macht.   

Und genau das ist dann auch der Grund dafür, warum solche Charaktertypen permanent auch wieder Menschen in ihr Leben ziehen, die sie auf Distanz halten und sich nicht wirklich auf sie einlassen wollen -sozusagen als Spiegel ihrer eigenen verdrängten Bedürfnisse und Verletzlichkeit.   

Die Wunden von alter, unerfüllter Bedürftigkeit und von Ablehnung und gefühlter Wertlosigkeit sind die gleichen – sie werden nur unterschiedlich ausagiert. Radikale Unabhängigkeit ist die Kehrseite der Medaille von Klammern und Abhängigkeit.  

Die Verletzungen des inneren Kindes spiegeln sich im Außen wider

Aber die Aufarbeitung und Arbeit am inneren Kind ist oft gar nicht so leicht – und dazu ziemlich nervenaufreibend. 

Abgesehen davon, dass man die Defizite erstmal genau aufspüren muss – jedenfalls bei den gängigsten Methoden, wie Familienaufstellungen, Hypnose oder gar Rückführungen.   

Mit der Selbstliebe-Datei erinnerst du dein inneres Kind, dass es gut ist, so wie es ist und sein darf, wie es ist.- egal, was es als kleines Kind erlebt hat

Mit der Frei von Fremd- und Selbstsabotage-Datei lernst du deinem inneren Kind, dass es nicht mehr nötig ist, sich selbst zu sabotieren, sondern sich Leichtigkeit und Liebe im Leben zeigen dürfen, weil du keine Spiegelpartner mehr zur Aufarbeitung an Land ziehen musst. 

Und mit der Selbstermächtigung holst du dir deine eigene Kraft zurück und kannst zulassen, endlich erfüllte Beziehungen zu leben. 

Integrität und innere Ganzheit als Weg zu erfüllten Beziehungen

Wenn wir unser seelisches Chaos aufräumen und unser inneres Kind befreien und integrieren, beenden wir damit das zwanghafte Streben nach Liebe, und lösen den inneren Konflikt des gleichzeitigen Suchens nach Freiheit und Nähe.   

Sorge dafür, dass dein inneres Kind sich an die Unbeschwertheit, Geborgenheit und Leichtigkeit erinnert, die ihm zusteht, und lege damit die Grundlage für eine dauerhafte Beziehung voller Vertrauen, Innigkeit und Liebe. Du hast es dir verdient!

Was unsere Kunden über dieses Produkt sagen

Rated 5 out of 5
24. August 2022

Im Lauf des Lebens gehen wir unglaublich viele unbewusste “Verpflichtungen” ein, die uns gefangen nehmen. Erstmals bin ich mit einer Auflösung solch eines Schwurs, nämlich der Taufe vor ca. 10 Jahren durch das You-Tube-Video “Unchurch-Now” in Berührung gekommen. In der Audio werden über 100 derartige “Schwüre” aufgelöst. Ich freue mich auf meine Befreiung und die danach kommende Freiheit.

Axel Raunjak
Rated 5 out of 5
12. Juli 2022

Ich bin so froh DMH kennengelernt zu haben. Es hat sich so viel in meinem Leben verändert.

Maria Magdalena
Rated 5 out of 5
25. Juni 2022

Es sind die kleinen Veränderungen, die immer mehr auftreten, und das ist wunderschön.
Ich freue mich auf diese schöne Reise mit euch.
Danke schön.

Monika Lotz

Aktuelle Beiträge

Kommentare

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Die beste Heilung für das innere Kind ist ein Hund! Er gibt bedingungslose Liebe, aber man ist weiter frei!

Produkte kennenlernen

Weitere Beiträge

Produkte kennenlernen

manifestieren produkt bild
Wundercodes – Wie du mit Manifestieren deine persönlichen Wunder erschaffst – Der komplette Basiskurs – Ratenzahlung Alternative
4.8
Rated 4.8 out of 5

Dieser Kurs ist für Menschen, die …

Zum Shop »