• Home
  • Geld & Wohlstand
  • Endlich einen Traumurlaub genießen – das richtige Money Mindset macht’s möglich!

Endlich einen Traumurlaub genießen – das richtige Money Mindset macht’s möglich!

Inhalt des Beitrags

Wie du mit dem richtigen Money Mindset deine Urlaubskasse füllst!

Money Mindset: Denkst du oft, Geld haben immer nur die anderen, du aber nicht? Fühlst du dich um deine finanzielle Sicherheit betrogen, obwohl du doch immer so viel arbeitest? Möchtest du vielleicht auch mal gerne mit der ganzen Familie eine schöne Reise machen, und nicht immer nur an den nächsten See oder auf den Campingplatz, weil es da ja eigentlich ganz schön ist? Weißt du woran es liegt, dass du nach den günstigsten Schnäppchen suchen musst, obwohl du das ganze Jahr für den wohlverdienten Urlaub hart arbeitest? Es liegt an deinem Money Mindset, an deiner Einstellung zum Geld. 

 

Wenn dieses Money Mindset die falsche Richtung fährt, werden höchstwahrscheinlich 

auch in den kommenden Jahren die Urlaube wie die der letzten Jahre. Deshalb möchte ich dir heute gerne zeigen, wie du dein Money Mindset in die richtige Spur bringst und die Urlaubskasse noch für diesen Sommerurlaub aufbessern kannst. Denn in diesem zweiten Corona-Sommer hat sich jeder einen ganz besonders schönen Urlaub verdient… 

 

Wie soll mir mein Unterbewusstsein helfen, Geld zu verdienen? Ganz einfach, indem du es für dich, statt gegen dich arbeiten lässt. Lass uns genauer hinter deine Money Mindset-Kulissen schauen. 

Money Mindset - was soll das eigentlich sein?

Das Money Mindset – Was so schön melodisch klingt, hat es faustdick hinter den Ohren.  

 

Wer mit einem guten Money Mindset ausgestattet ist, lebt meistens unbeschwerter und freier, als jemand der ein negatives Mindset mit sich herumschleppt. Letzterer hat auch gerne Schulden, Geldsorgen oder Existenzängste im Schlepptau.

 

Das Money Mindset ist die Einstellung zu Geld, Finanzen & Co., deine ganz persönlichen Ansichten und Überzeugungen, die du dir so über Jahre hinweg bewusst und unbewusst angeeignet hast. Mit hinein spielen Glaubenssätze, die du von außen z.B. von deinen Eltern, Großeltern, Kollegen, oder aus den Medien übernommen hast. Aber auch deine eigenen Glaubenssätze, die du durch persönliche Erfahrungen und Erlebnisse aufgebaut und verinnerlicht hast. Glaubenssätze wie z.B. Geld verdienen ist harte Arbeit, Geld liegt nicht auf der Straße, das Leben ist eben nun mal kein Wunschkonzert oder sogar, dass Geld stinkt! 

 

Voilà, da hast du dein negatives Money Mindset! Vollgepackt mit negativen Glaubenssätzen, ein rundum negatives Sorglos-Paket zum Thema Finanzen, Geld, Sparen & Co.! 

 

Was will man da erwarten? 

2 Wochen all inkl. und Juniorsuite mit Meerblick - sicher nicht!

Schön wärs. Aber träumen darf man ja mal… Wenn du nur davon träumen kannst, statt es zu erleben, bist du noch zu weit entfernt. Wenn aber auch dein Unterbewusstsein davon träumt, dann sieht die Sache schon ganz anders aus… 

 

Und der Urlaub am Meer statt auf dem Campingplatz rückt dann schon in großen Schritten näher…

money-mindset-frau-urlaub-am-meer-dm-harmonics

Was genau braucht es für ein positives Money Mindset?

Das wichtigste ist, erkenne und bearbeite deine Glaubenssätze! 

 

Wenn du im Unterbewusstsein dem Thema Geld gegenüber negativ eingestellt bist, kannst du tun, was du willst, aber du wirst immer eher knapp bei Kasse sein, als was auf der hohen Kante zu haben und dir auch mal was Schönes leisten können. Deine über die Jahre hinweg geprägte Einstellung entscheidet über Campingurlaub oder Juniorsuite mit Meerblick! 

 

Um deine Einstellung zu ändern, verändere im ersten Schritt deine Perspektive – und zwar dort wo sie entstand und falsch negativ geprägt wurde: in deinem Unterbewusstsein. 

Das A und O: Ändere deine Glaubenssätze

Der Guide für dein Money Mindset und um deine Urlaubskasse aufzubessern.

Ein reiches Leben führen

Reichtum und Luxus fangen im Kopf an

DMH-Methode "Deine Essenz des Glücks

Der sicherste Weg zur Umwandlung deiner Glaubenssätze läuft immer – egal worum es geht – über dein Unterbewusstsein. Mit der Audiodatei GRWL hast du alles in einem. Du änderst nicht nur die dir damals eingetrichterten Glaubenssätze zum Thema Geld, wie z.B. dass man dafür hart arbeiten muss, dass du besser alles sparst, um etwas in der Not auf der hohen Kante zu haben, oder dass das Leben kein Wunschkonzert ist und Geld stinkt! 

 

Du änderst damit auch die tief eingespeicherten negativen Erfahrungen, die sich dadurch über die Jahre hinweg so bei dir eingenistet, und nach und nach dein Verhältnis zu Geld geprägt haben.  

 

So kann auch endlich ein positives Money Mindset in deinem Unterbewusstsein entstehen.

Das Gesetz von Ursache und Wirkung

Kurz gesagt, jeder Mensch wird letztlich durch die unbewussten Gedanken, von denen er sich beherrschen und leitet lässt, zu dem, was er ist und was er lebt. Ausnahmen gibts da leider keine. Das Unterbewusstsein macht keine Ausnahmen… 

 

Auf der anderen Seite bedeutet das aber auch, dass du mit den richtigen Änderungen auf der Unterbewusstseins-Ebene eine Garantie für ein Resultat nach deinen Vorstellungen hast. 

Camping am Badesee oder Traumurlaub am Meer

Denk an dein Mindset und mach das Gesetz von Ursache und Wirkung zu deinem Verbündeten. 

 

Viel Erfolg und schönen Urlaub! 

Aktuelle Beiträge

Kommentare

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Produkte kennenlernen

Dm-Harmonics-Wie habe ich keine ANgst mehr-Produktcover Angstimmunisierer

Audioprogramm – Ängste überwinden – Angst-Immunisierer

4.8
Rated 4.8 out of 5
Zum Shop »
DM-Harmonics-Mehr Willensstaerke haben und Ziele erreichen-Produktcover Willenskraft-Booster

Willenskraft stärken – Der Willenskraft-Power-Booster-Onlinekurs

4.9
Rated 4.9 out of 5

Zum Shop »

Weitere Beiträge

Produkte kennenlernen

Dm-Harmonics-Finanziell sorglos sein-Geldwunder-Manifestiere dir deine finanzielle Freheit
Geldwunder – Manifestiere dir deine finanzielle Freiheit
4.9
Rated 4.9 out of 5

In diesem LIVE-Workshop erfährst du, …

Zum Shop »