• Home
  • GRWL
  • Schluss mit dem Geldmangel: Warum finanzielle Sorgen nichts mit Geld zu tun haben!

Schluss mit dem Geldmangel: Warum finanzielle Sorgen nichts mit Geld zu tun haben!

Inhalt des Beitrags

Wie du finanzielle Sorgen loswirst - wir lüften das Geheimnis der Reichen

Bestimmt hast du in deinem Bekanntenkreis schon öfter beobachtet, dass Geldmangel nicht nur unangenehm, sondern eine Gefahr für die Gesundheit ist und sogar ernsthafte Krankheiten hervorrufen kann. Gerade in Zeiten der Corona-Krise treibt viele Menschen die pure Existenzangst um. Die monatlichen Fixkosten wollen beglichen werden, den Kindern soll es an nichts fehlen und die letzte Autoreparatur ist auch noch nicht bezahlt. Die Einnahmen sind aber nur noch ein Bruchteil. Was mit schlaflosen Nächten beginnt, wird schnell zum ständigen Begleiter durch den Tag und endet nicht selten in Verzweiflung, ständigem Stress oder einer Depression.  

 

Aber wusstest du, dass Geldmangel selbst auch eine Art Krankheit ist? Und wusstest du auch, dass finanzielle Sorgen nichts mit Geld zu tun haben?

 

Wie du die Symptome dieser Krankheit nicht nur linderst, sondern auch die Ursache beseitigst, und warum dich finanzielle Sorgen überhaupt plagen, dazu heute mehr. Ein spannendes Thema…

Zwei wichtige Dinge gibt es zu beachten: Du solltest zum einen verstehen, warum Geld eine Art Krankheit ist, und zum anderen erkennen, wie die Gesetzmäßigkeiten dahinter ticken.

Warum ist Geld überhaupt so ein schwieriges Thema?

Die meisten unserer Lebensbereiche werden davon beeinflusst, ob wir Geld haben, oder nicht. Wie wir leben, was wir unternehmen, alles hängt davon ab, was unser Kontostand so anzeigt.  

 

Das Problem ist, dass wir die Prinzipien der Energie, die hinter dem Geld steht, nicht richtig verstehen und sie deshalb auch nicht bewusst beeinflussen können, um so eine dauerhafte Veränderung hin zu mehr Überfluss und dem Ende des Geldmangels in unserem Leben zu bewirken. 

die-prinzipien-hinter-der-geld-energie-finanzielle-sorgen-loswerden

Im Gegenteil: Wir stoßen den Geldfluss von vornherein ab, unbewusst natürlich. Tatsächlich müssen die Ursachen für eine solche Ablehnung gar nichts mit Geld zu tun haben.

Krankheit als Sprache der Seele

Finanzielle Sorgen sind eine Krankheit. Genau genommen eine Erkrankung der Psyche. 

 

Sie entsteht, wenn du Probleme oder ein Ereignis, das du bewusst versäumt hast zu lösen, in die Schattenseiten deiner Psyche verschiebst. Mit Geld muss dieses Thema erstmal gar nichts zu tun haben. Ungelöste Probleme, Sorgen, Ängste und Nöte, ein traumatisches Erlebnis oder die Frage wie es weiter gehen soll. 

 

Wenn Herausforderungen wie diese nicht geklärt werden, verschiebst du sie ganz schnell und automatisch vom Bewusstsein ins Unterbewusstsein und stellst sie damit in den Schatten deiner Psyche – und den deiner Seele… 

Finanzielle Sorgen - die Schattenthemen der Seele

Oft spielen hier auch alte Muster aus der Kindheit, sog. Konditionierungen, die uns oft vorgelebt und mitgegeben wurden, eine Rolle. Mangeldenken, Prägungen und gut gemeinte Ratschläge zu Bescheidenheit, Fleiß und Bodenständigkeit – auch wenn du sie schon längst vergessen hast und gar nicht mehr daran denkst – spiegeln sich als eine Projektion des Tieferen nach Außen und bestimmen deine Realität.  

 

Sie beeinflussen dich jeden Tag, rund um die Uhr, in allen Lebensbereichen. Auch, wenn es um finanzielle Sorgen geht. Und diese im Schatten versteckten Themen müssen in die Genesung kommen und im Licht der Seele geheilt werden. 

 

Finanzieller Mangel ist eine Krankheit, die durch einige wichtige Maßnahmen auskuriert werden muss. Auskurieren deshalb, weil jede Art von Krankheit Zeit zur Genesung braucht, vor allem, wenn nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursachen beseitigt werden. Genau so verhält es sich auch bei den finanziellen Sorgen…

Langfristige Geldprobleme und finanzielle Sorgen können heilen

Aber meist nicht über Nacht. Zumindest nicht, wenn sie sich bereits in deinem Unterbewusstsein festgesetzt und dort verankert haben. Damit der Prozess möglichst schnell in Gang kommt, schau dir den neuen Workshop an, um finanziellen Sorgen endlich “lebt wohl” zu sagen.

Was dich im Workshop erwartet?

Geld und Wohlstand-Workshop mit Andreas

Die Reichen haben ein Geheimnis, wir lüften es!

DMH®-Methode "Deine Essenz des Glücks"

Du wirst, genau wie viele vor dir, erstaunt sein über die vielen Aha-Erlebnisse im Workshop und die Erkenntnisse daraus, die Gold wert sind und deinem Leben die entscheidende Wende geben werden. 

Wir selbst sind die Quelle für Fülle und Wohlstand

Ob wir in Reichtum oder Mangel leben ist eine Frage an dein Bewusstsein. Geld und Wohlstand fragen nämlich weder nach der Intelligenz, noch nach einem Universitätsabschluss! 


Es sind rein die Gesetzmäßigkeiten des Geldes, die dafür sorgen, wie es um deine Finanzen steht. 

“Der beste Weg, die Zukunft zu gestalten, ist sie dir selbst zu erschaffen”

Aktuelle Beiträge

Kommentare

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Produkte kennenlernen

Weitere Beiträge

Produkte kennenlernen

Scroll to Top