Willenskraft jetzt effektiv stärken! Willenskraft und Stärke kannst du lernen! Ganz einfach! Mit der DMH®–Methode “Deine Essenz des Glücks”!

Welche Verbindung gibt es zwischen Körper, Gehirn und Willenskraft?

DMH® – Methode “Deine Essenz des Glücks”
Es existieren zahlreiche Studien die zeigen, dass wir alle Willenskraft brauchen, um unsere Ziele zu erreichen. Willenskraft umfasst Selbstkontrolle, Selbstdisziplin und Motivation egal, ob es um Aggressionen, das Essverhalten oder Drogenkonsum geht. Experimente in der Gehirnforschung zeigten, dass man diese Eigenschaften in der Kindheit lernen kann, wenn uns Eltern beibringen, z.B. Belohnungen aufzuschieben oder Verlockungen zu widerstehen. 

In diesem Beitrag erfährst du, was Willenskraft aus Sicht des Gehirns ist, wo sie entsteht und wie du sie trainieren und stärken kannst.

Was ist Willenskraft aus Sicht der Gehirnforschung und wo entsteht sie?

Zum Glück ist Willenskraft keine angeborene Fähigkeit. Du bist selbst für deine Willensstärke verantwortlich. Sie ist, ähnlich wie Stress, eine Reaktion deines Gehirns und deines Körpers auf eine bestimmte Situation. 

Während Stress eine Reaktion auf ein Ereignis im Außen ist, z.B. eine Gefahrensituation, die entweder mit Kampf oder Flucht gelöst werden soll, ist Willenskraft die Reaktion auf einen inneren Konflikt. Du möchtest beispielsweise eine Zigarette rauchen, hast dir aber vorgenommen, aufzuhören. 

Um diesen Akt der Willensstärke zu vollziehen, versetzt dein Körper dich in einen Ruhezustand. Außerdem fließt mehr Blut in die Region des Gehirns, die für kluge Entscheidungen und langfristige Ziele verantwortlich ist. Wenn du genau überlegst, wirst du hier feststellen, dass Stress genau das Gegenteil erzeugt.

Ein unglaublicher Adrenalinrausch strömt durch deinen Körper und aktiviert deine Instinkte. Blut wird u.a. aus dem Gehirn abgezogen und in die Extremitäten geleitet, denn zur Flucht oder zum Kampf brauchst du Energie in Armen und Beinen. Der Fokus liegt auf kurzfristigen Zielen, denn es geht um dein Überleben. Da bleibt keine wirkliche Willenskraft mehr übrig!

Hier erkennst du bereits einen wichtigen Faktor, der dir hilft deine Willensstärke zu steigern bzw. zu erhalten. Verringere dein Stresslevel! 

Wie kannst du deine Willenskraft trainieren und stärken?

Meditation

Meditation ist eine effiziente Methode, um Stress zu minimieren, dich zu fokussieren und deine Willensstärke zu trainieren. Dafür musst du kein Yogimeister werden. Bereits wenige Wochen tägliches Meditieren zeigen nachweisliche Wirkung. So wird z.B. der Bereich im Gehirn, der u.a. für Kontrolle zuständig ist, größer.

Sport

Auch wenn nicht ganz klar ist, warum, haben Untersuchungen festgestellt, dass Sport ähnliche Veränderungen im Gehirn hervorruft und so ebenfalls nachhaltig deine Willenskraft steigern kann. Dabei ist die Art der Bewegung nicht von Bedeutung. Du kannst also sowohl Yoga machen, als auch ein anspruchsvolles Fitnessprogramm. 

Kleine Schritte trainieren den Muskel

Willensstärke ist wie ein Muskel. Deshalb kann sie bei Überanstrengung ermüden und sollte durch kleine Trainingseinheiten gestärkt werden. Daher ist es sinnvoll, nicht sofort alle Veränderungen auf einmal starten zu wollen.

Also bitte nicht mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport treiben, gesund ernähren und weniger Alkohol trinken wollen. Auch wenn alle diese Vorhaben vorbildlich sind und dir sicherlich nicht schaden, kann es passieren, dass deine Willensstärke ausgelaugt ist und du am Ende gar keine deiner Vorhaben durchziehst.

Das Online-Event zur Entwicklung und Stärkung deiner Willenskraft

Diese und weitere effektive Methoden zur Stärkung deiner Willensstärke lernst du beim Online-Event “Warum Willenskraft Wege schafft”. Optimal für dich, wenn du deine Willenskraft so entwickeln möchtest, dass du deine Ziele und Träume erreichst. Garantiert! 

willenskraft entdecken und stärken durch DM Harmonics

 

Ein Ziel oder einen Traum kannst du ohne Willenskraft niemals erreichen. Aber mit Willenskraft wirst du immer einen Weg finden, an dein Ziel zu kommen.

Mit diesem Online-Event zur Willensstärkung brauchst du in Zukunft keine Ausreden mehr parat zu haben, du wirst deine Willenskraft mit System entwickeln, stärken und sogar deinen Widerwillen positiv für dich nutzen. 

Was beeinflusst deine Willensstärke zusätzlich?

Neben diesen Möglichkeiten deine Willenskraft effektiv und nachhaltig zu stärken, gibt es noch weitere Faktoren, die sie beeinflussen. Schlafmangel z.B. wirkt sich negativ auf deine Willensstärke aus. Durch zu wenig Nachtruhe hat dein Gehirn nicht die nötige Energie, um die Bereiche des Körpers zu kontrollieren, die für Stressreaktionen und Heißhunger verantwortlich sind. Zu wenig Schlaf schwächt deine Selbstkontrolle und es wird dir deutlich schwieriger fallen, alltäglichen Versuchungen zu widerstehen. 

Übrigens auch die Ernährung spielt eine Rolle. Gesunde und wenig verarbeitete Lebensmittel liefern dir nachhaltig mehr Energie. Auch das stärkt deine Willenskraft. 

War dir das bewusst? 

Du siehst Willensstärke ist eine Eigenschaft, die du dir antrainieren kannst. Wichtig dabei ist, dass du dir bewusst wirst, welche Faktoren hinderlich sind und versuchst, sie aktiv zu vermeiden. Zusätzlich hilft dir das Online-Event deinen Willensmuskel effektiv zu trainieren, sodass dich Versuchungen im Alltag künftig kaltlassen werden. 

Probier es selbst aus. HIER findest du deine Abkürzung zu mehr Willenskraft und Willensstärke.

 

 

Subliminal Power Video – DM-Harmonics (dm-harmonics.com)

 

 

DMH® - Methode "Deine Essenz des Glücks"
Webinar Anmeldung kostenfrei - Binaurale Beats Audiodateien und Videos von DM-Harmonics

 

 

Bilder: www.pixabay.com

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Scroll to Top