Was du wissen solltest,
wenn dich ein Problem plagt!

Befreie Dich von Ängsten: Ein Wegweiser zur inneren Freiheit

Inhalt des Beitrags

Entdecke Deine Stärke: Ängste überwinden und Freiheit gewinnen

Ängste und Sorgen loswerden – Wir alle haben Ängste und Sorgen, die leider nicht einfach wie bei einem Feuerwerk in Rauch aufgehen und verschwinden. Sie plagen uns mal mehr, mal weniger, aber sind allgegenwärtig, erschweren uns das Leben und bremsen uns aus.

Dabei ist es egal, um welche Ängste es geht. Sei es die Angst vor der Zukunft, einer fehlenden Perspektive, die Angst vor Zurückweisung, vor bestimmten Dingen oder sogar auch vor gewissen Personen. Egal um was es geht – diese Ängste schwingen stets an unserer Seite – ob wir es wollen oder nicht.  

Lass uns gemeinsam herausfinden, was die Ursachen deiner Ängste und Sorgen sind, warum du diese Emotionen verspürst und wie du sie loswerden und Freiheit finden kannst, um endlich dein volles und ganzes Potenzial zu leben. 

Denn im Grunde bist du viel stärker als deine Ängste und Sorgen. Auch wenn du das jetzt vielleicht noch nicht glauben möchtest.      

Was steckt hinter unseren Ängsten und Sorgen?

Die Ursachen für unsere Ängste und Sorgen sind so gut wie immer in der Vergangenheit zu finden. 

Negative Erfahrungen, traumatische Ereignisse oder bestimmte Dinge, die irgendwann mal vorgefallen sind, hat unser Gehirn als bedrohlich abgespeichert. Und wenn wir jetzt in eine ähnliche Situation kommen, signalisiert uns das Gehirn, dass Gefahr im Anmarsch ist.  

Diese „Warnung“ führt zur Freisetzung von bestimmten Botenstoffen, die Angstreaktionen auslösen und hervorrufen. Denn diese Botenstoffe steuern unser Gehirn, das Gedächtnis, die Konzentration und unsere Stimmung. 

Werden diese Botenstoffe ausgelöst, weil vermeintlich mal wieder Gefahr im Anmarsch ist, können sich Ängste und Sorgen verstärken und übel verfestigen. 

Sie entwickeln sich zu Mustern und Prägungen, was zu Angststörungen oder Panikattacken führt. Diese Reaktionen der Angst können sich als rhythmisches Muster im Gehirn manifestieren und prägen ein sogenanntes „Angstgedächtnis“. 

Das ständig aktive Angstgedächtnis

Schon geringste äußere Reize können dann einen „Angst-Alarm“ auslösen.  

Es gibt unterschiedliche Theorien darüber, wie unsere Zellen dieses Angstgedächtnis beeinflussen und wie es sich löschen lässt. Klar ist aber, dass du wissen musst, welche Impulse du deinem Angstgedächtnis geben musst, um es zu überlisten und diese bestimmten Reize zu blockieren. 

Das Erkennen der Ursache ist nur der Anfang

Es gibt verschiedene Wege, deine Ängste und Sorgen zu überwinden. Dazu gehören Meditation, Atemübungen, eine kognitive Verhaltenstherapie oder psychologische Techniken. 

Unabhängig von der Methode, die du wählst, musst du aber selbst aktiv werden, um dich von den Fesseln deiner Ängste und Sorgen zu befreien. Der Weg zum Erfolg ist oft lang und emotional und kann sehr intensiv sein – muss er aber nicht. 

Wenn du nämlich den direkteren Weg zur Unbeschwertheit und Angstfreiheit wählst, kannst du es mit der DMH-Methode versuchen. 

Denn mit ihr musst du nicht nochmal eine emotionale Achterbahn fahren, sondern setzt direkt und genau dort an, wo das Problem seinen Ursprung hat und löschst dein Angst-Gedächtnis einfach aus. Und zwar dort, wo es sich verfestigt hat – in deinem Unterbewusstsein. 


Ängste schnell überwinden -
Der Angst-Immunisierer

Frei von Angst und wieder richtig leben

DMH-Methode "Deine Essenz des Glücks"

Entdecke die Kraft des "Angst-Immunisierers"

Die Audiodatei “Angst-Immunisierer” könnte genau das Richtige für dich sein, wenn du…

Ängste gibt es in den verschiedensten Formen, und sie können uns erheblich daran hindern, unser volles, ganzes Potenzial auszuschöpfen und unvergessliche Erlebnisse zu genießen. 

Diese Erlebnisse können uns selbstbewusster, stärker und freier machen.

Das Positive daran ist, dass alle Ängste auf der gleichen Grundlage basieren!

Deshalb kannst du sie alle auf die gleiche Weise aus deinem Leben entfernen. Nämlich indem du dein Angstgedächtnis mit der DMH-Methode reinigst und die alten, negativen Verknüpfungen dauerhaft beseitigst. Klingt doch gut, oder? 

Dem Leben eine neue Richtung geben – hin zur Freiheit!

Die meisten Menschen neigen dazu, sich ihr ganzes Leben lang ihren Ängsten und Sorgen hinzugeben. Aber das ist verschwendete Lebenszeit.

Es gibt Wege und Möglichkeiten, diese Ängste loszuwerden und den Weg in die  Freiheit zu finden, die – ganz ehrlich – jedem von uns zusteht. 

Egal, für welche Methode du dich entscheidest. Der Weg lohnt sich und wird dich am Ende mit Leichtigkeit, innerem Frieden und unbeschwerter Lebensfreude belohnen. 

Warte also vielleicht besser nicht darauf, ob sich deine Ängste und Sorgen wie bei einem Feuerwerk in Rauch auflösen, sondern lösche dein Angst-Gedächtnis und eliminiere sie jetzt und ein für allemal.

 

Aktuelle Beiträge

Was du wissen solltest, wenn dich ein Problem plagt!

Jetzt kostenfrei am Webinar teilnehmen

Produkte kennenlernen

Wundercodes – Wie du mit Manifestieren deine persönlichen Wunder erschaffst – Der komplette Basiskurs

4,8

Dieser Kurs ist für Menschen, die …

Zum Shop »

Weitere Beiträge

Produkte kennenlernen

Aktivworkshop – krisenfestes Business – Aufzeichnungspaket (Ratenzahlung – 7 Raten)

Dieser Kurs ist absolut richtig für dich, wenn du …

Zum Shop »