Was du wissen solltest,
wenn dich ein Problem plagt!

Das innere Kind befreien: Wie du eine gesunde Beziehung zu dir selbst aufbaust

Inhalt des Beitrags

Was dein inneres Kind mit dir macht und wie du Frieden mit ihm schließen kannst

Die Sehnsucht nach einer erfüllten Partnerschaft gehört zu uns, wie das Salz in der Suppe. Fast jeder hat Momente, in denen er sich danach sehnt, mit dem idealen Partner an seiner Seite in eine rosige Zukunft zu blicken. Was aber, wenn der Wunsch nach einem dieser “Fundamente” im Leben verwehrt bleibt oder jede Art von Beziehung zum Scheitern verurteilt ist? Dann hat es vielleicht einen tieferen Grund, und alle Anstrengung und Bestrebungen danach werden auch weiterhin im Sande verlaufen. Hast du schon mal davon gehört, dass das an deinem inneren Kind liegen könnte? Dass du wegen dieses “inneren Kindes” den richtigen Partner womöglich nie finden wirst, und es dir sogar auf dem ganzen Lebensweg Steine in den Weg legen kann, um dir ein glückliches Leben dauerhaft vorzuenthalten? Egal ob es dabei um den richtigen Partner geht, den gewünschten Job, das Haus, die Familie, den Wohnort, die Wohnung…  

Denn mal ehrlich: Was gibt es Besseres als das Gefühl, im Leben wirklich zufrieden und angekommen zu sein!?  

Das innere Kind muss “Heilung” finden, um so ein Leben zuzulassen. Ist das erfolgt, kann es sogar zu deinem großen Unterstützer werden…

Jeder hat dieses innere Kind in sich und trägt es ein Leben lang mit sich rum. 

Was denkst du, wie steht es um dein inneres Kind? Hast du ihm schon mal die nötige Aufmerksamkeit geschenkt und dich mit ihm befasst? 

Was ist das innere Kind?

Als inneres Kind bezeichnet man die kindliche Version von uns selbst. 

Es steht symbolisch für unsere Gefühle, Erinnerungen, positive und negative Erfahrungen, die wir in früher Kindheit gemacht haben, und die uns in den ersten Lebensjahren zu dem machten, was wir heute als Erwachsene sind. In diesen Jahren wurden die Weichen gestellt, die über das Potenzial für Glück, Zufriedenheit, den Selbstwert usw. entschieden haben.  

Und egal, wie alt wir sind, dieses innere Kind ist heute noch Teil von uns und wird es auch immer bleiben!  

Als Kind sind wir wie ein Schwamm für Emotionen

In früher Kindheit waren wir rein fühlende Wesen. Wir waren verletzbar und abhängig von der Zuwendung und Liebe, die man uns gegeben hat – oder eben auch nicht gegeben hat.  

Kaum jemand kann von sich behaupten, “Erleuchtete“ als Eltern gehabt zu haben, die es geschafft haben, einem immer das Gefühl bedingungsloser Liebe und Geborgenheit zu geben und ihre eigenen Muster nicht auf uns zu übertragen.    

dm-harmonics-das-innere-kind-hand-baby-eltern

Selbst wenn sie wirklich versucht haben, alles perfekt zu machen und uns behütet und fürsorglich aufgezogen haben, wurden während dieser fürsorglichen Zeit – ungewollt und unbewusst Ängste, beschränkende Muster und Glaubenssätze in uns verankert.  Aber nicht nur durch aktives Erleben und den bewussten Umgang mit uns, sondern auch in unseren Genen haben wir gravierende Einflüsse unserer Eltern und Vorfahren mit auf den Weg bekommen – nicht nur körperlich, sondern auch seelisch. 

Man nennt das auch eine Art “familiäres Erbe”, das man selbst erstmal gar nicht beeinflussen oder ausschlagen kann. 

So schlummern all die Verletzungen und unbewussten Muster unserer Verwandten, bis zu 9 Generationen zurück, in den Tiefen unserer Seele und beeinflussen unser Leben so lange, bis wir ihnen Beachtung schenken.  

Die Erfahrungen des inneren Kindes spiegeln sich im Außen wider

Das Ergebnis ist oft, dass schmerzvolle Erfahrungen in unser Leben treten, um uns auf die Verletzungen unseres inneren Kindes aufmerksam zu machen. Auch wenn wir erstmal nicht verstehen, warum uns gewisse Situationen oder Ereignisse immer wieder heimsuchen. Solch belastende und ständig wiederkehrende Erfahrungen sind zugleich auch eine Chance zur Erkenntnis und zur Erlösung des inneren Kindes vom jeweiligen Thema.     

Die Arbeit und die Aufarbeitung am inneren Kind sind oft gar nicht so leicht, und vor allem ziemlich nervenaufreibend. 

Abgesehen davon müssen die Defizite zur erfolgreichen Auflösung erstmal genau aufgespürt werden, jedenfalls bei gängigen Methoden, wie der Familienaufstellung, Hypnose oder einer Rückführung. 

Aber es geht auch anders. Nämlich über das Unterbewusstsein, in dem das innere Kind heute nach wie vor lebt, und so lange wir auf der Welt sind, aktiv an unserer Seite ist – und über unser Leben entscheidet.    

Befreiung des inneren Kindes – ohne seelischen Schmerz neu zu durchleben – ist möglich. 

Verletzte innere Kinder sollten erlöst werden

Wir alle haben ein verletztes inneres Kind in uns, der eine ein kleineres, der andere ein größeres. Dieses Kind wartet nur darauf, gehört und erlöst zu werden. Dafür müssen ein paar Dinge aufgelöst und eliminiert werden, damit die Verletzungen in die Heilung kommen können. 

In 3 Schritten zum neuen Ich

Mit der Selbstliebe-Datei erinnerst du dein inneres Kind daran, dass es gut ist, so wie es ist, und sein darf, wie es ist, egal, was es (du) als Kind in den ersten Lebensjahren erlebt hast. 

Mit der Frei von Fremd- und Selbstsabotage-Datei lernst du deinem inneren Kind, dass es nicht mehr nötig ist, sich selbst zu sabotieren, sondern dass sich Leichtigkeit und Liebe im Leben zeigen dürfen.

Und mit der Selbstermächtigung holst du dir deine eigene Kraft zurück, das Gefühl, im Leben ganzheitlich angekommen zu sein, und du darfst erfüllende Beziehungen und ein „Angekommen Sein“ zulassen. 

Der Weg zu erfüllten Beziehungen und einem glücklichen, verdienten Leben

Wenn wir unser seelisches Chaos aufräumen, und damit unser inneres Kind befreien und erlösen, beenden wir das zwanghafte Streben nach einem Leben, das nicht gelingen kann.  

Wir lösen damit den inneren Konflikt, durch den wir sonst eine lebenslange Challenge mit – und gegen – uns selbst führen.  

Wenn diese kleine Version von uns, das innere Kind, nicht mehr gegen alles und jeden ankämpfen muss, steht einem besseren Leben für uns nichts mehr im Weg.  

Erkennen und Auflösen, der richtige Schritt in ein glückliches, zufriedenes Leben – gehe ihn jetzt. 

Aktuelle Beiträge

Was du wissen solltest, wenn dich ein Problem plagt!

Jetzt kostenfrei am Webinar teilnehmen

Produkte kennenlernen

Wundercodes – Wie du mit Manifestieren deine persönlichen Wunder erschaffst – Der komplette Basiskurs

4,8

Dieser Kurs ist für Menschen, die …

Zum Shop »
Dm-Harmonics-Wie habe ich mehr Geld am Ende des Monats-Produktcover Geld-Workshop

Geld-Online-Event

5,0
Zum Shop »

Weitere Beiträge

Produkte kennenlernen

Aktivworkshop – krisenfestes Business – Aufzeichnungspaket (Ratenzahlung – 7 Raten)

Dieser Kurs ist absolut richtig für dich, wenn du …

Zum Shop »